Home arrow Judo - News arrow Starke Leistungen der Mattighofner Judoka bei der Schüler- Landesmeisterschaft

Starke Leistungen der Mattighofner Judoka bei der Schüler- Landesmeisterschaft
Geschrieben von Manfred Stelzhammer   
Dienstag, 7. Mai 2019

Starke Leistungen der Mattighofener Judoka bei der Schüler- Landesmeisterschaft

Mit 2x Gold, 3x Silber und 5x Bronze kehrten die Judoka des TSV- Mattighofen am 05.05.2019 aus Niederwaldkirchen von der Landesmeisterschaft der Schüler U10 bis U14 zurück.

Wer am Sonntag nach Niederwaldkirchen zur Schüler Landesmeisterschaft gekommen war, konnte den Andrang für das wichtigste Judo- Turnier des Jahres nicht übersehen. 289 junge Judoka, aus 23 Vereinen des oberösterreichischen Landesverbandes, kämpften in den Altersklassen U10, U12 und U14 um den begehrten Titel der Landesmeisterin bzw. des Landesmeisters.

Diesen Titel konnte sich Maximilian Denk vom TSV- Mattighofen gleich zweimal in der Altersklasse U10 in den Gewichtsklassen -46Kg und + 46Kg sichern. Sein absoluter Wille, sowie  ehrgeiziges Durchhaltevermögen, haben dazu beigetragen, auch schwierige Kämpfe zu bestehen und er wurde somit verdient zum Doppel-Landesmeister gekrönt.

Silber holten für den TSV- Mattighofen: Nora Bamberger (U10, -28Kg), Philip Konrad (U10 , -34Kg) sowie Maximilian Konrad (U14, -55Kg).

Starke Leistungen gab es ebenfalls von den Drittplatzierten: Maria Asaf (U10, -32Kg), Anna Denk (U14, +57Kg), Liliana Pichler (U14, -57Kg), Eva Pötzelsberger (U14, -44Kg) und Tobias Leikermoser (U14, -34Kg).

Für Anna Lindner (U12, -32Kg), Florian Bamberger (U12, -30Kg) und Nuredin Dacic (U10, -30Kg) blieb trotz toller Leistungen leider der Weg aufs Stockl verwehrt.

Insgesamt sammelten unsere 12 Judoka, neben einer Menge Kampferfahrung und Selbstvertrauen, auch wichtige Punkte für die Vereinswertung, so dass wir am Ende des Tages überrascht als bester Verein des Bezirkes feststanden. Wir Trainer sind mächtig stolz auf unsere Kämpfer und freuen uns bereits auf den anstehenden Innviertler-Cup in zwei Wochen.


lm 02.jpglm 01.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
© 2019 TSV Mattighofen 1889
Impressum