25.11.2007 - Mixed Heimspiel
Geschrieben von Reinhard Bauer   
Sonntag, 25. November 2007
Wir trafen uns - pünktlich wie immer -  zum vereinbarten Zeitpunkt vor der Berufsschulhalle. Zu unserem erstaunen fanden sich nur wenige Minuten nach uns die ersten Gegner ein. Diese boten uns beim Reversieren ihrer Fahrzeuge ein Schauspiel von hohem Unterhaltungswert.

Das erste Spiel des Tages trugen die Mannschaften von Sierning und Walding gegeneinander aus. Das Geschehen auf dem Spielfeld war aufgrund der Überlegenheit von Walding nicht besonders interessant. Für Unterhaltung abseits des Spielfeldes sorgte aber das Schiedsgericht mit unserer "Zier-Schreiberin" Babsi. Sie kreierte einen Spielbericht der höchste künstlerische Ansprüche Genüge tat.

Nachdem zwischenzeitlich auch die letzten Nachzügler in der Halle eingetroffen waren, stand unserem ersten Spiel gegen Sierning nichts mehr im Wege. Die Herren der Mixedmannschaft begannen mit den üblichen Vorbereitungsmaßnahmen. Durch die Einnahme diverser pharmakologischer Hilfsmittel (Aspo) brachten wir uns in Spielberichten Zustand. Wobei die Ursachen vielfältig sind. Verkühlungszustände, altersbedingte Rückenschmerzen bzw. die Reduktion der Folgen der vorangegangenen Abendveranstaltung. Gleich der erste Satz entwickelte sich zu einem wahren Krimi. Doch letztendlich konnten wir den Satz mit einem souveränen 25:23 zu unseren Gunsten entscheiden. Nachdem wir diverse Abstimmungsschwierigkeiten innerhalb der Mannschaft lösen konnten, gewannen wir letztendlich doch 3:0.

Danach fieberten wir gemeinsam mit dem zahlreichen Zuschauern dem Entscheidungsspiel gegen Walding entgegen. Der Sieg in dieser Partie würde den Aufstieg in die Gruppe C bedeuten. Entgegen unserer Hoffnungen war der Gegner so stark wie wir befürchtet haben. Wir verloren die beiden ersten Sätze doch relativ deutlich. Uns wurde klar dass wir unser Spiel umstellen mussten. Zunächst begann Babsi damit unsere Standartangriffe vermehrt zu variieren. Nachdem dies auch nicht den gewünschten Erfolg brachte spielten wir unsere Geheimwaffe: Den überraschenden Rückraumangriff auf Andrea. Die anschließende Verwirrung nutzten wir um dem Spiel die entscheidende Wende zu geben. Es gelang uns eine deutliche Steigerung in den Bereichen - Service, Annahme, Block und Angriff. Es gelang uns die Sätze 3 und 4 zu gewinnen. Und so musste ein fünfter Satz die Entscheidung bringen. Der Spielverlauf war an Dramatik nicht mehr zu überbieten. Auch das Publikum war begeistert. An dieser Stelle wollen wir uns für die Unterstützung und das zahlreiche erscheinen des Publikums bedanken. Leider starteten wir sehr schlecht in den Entscheidungssatz. Trotz eines starken Finishs unterlagen wir 15:10. Somit mussten wir unser Saisonziel: Den Aufstieg in die Gruppe C, auf der Frühjahr verschieben.
Weiter …
 
03.11.2007 - Mixed Auswärtsspiel in Walding
Geschrieben von Gerald Rieß   
Samstag, 3. November 2007
03.11.2007 - 13:00 VS WALDING/Runde 2
Union DSG Walding
1 76 - 18 | 13 | 25 | 20  
Sportunion ADM Linz
3 96 - 25 | 25 | 21 | 25  
   
Union DSG Walding
3 75 - 25 | 25 | 25  
Wimberger Haus Sportunion Lasberg
0 58 - 15 | 23 | 20  
   
Wimberger Haus Sportunion Lasberg
0 55 - 20 | 18 | 17  
TSV Mattighofen 1889
3 75 - 25 | 25 | 25  
   
TSV Mattighofen 1889
0 52 - 22 | 18 | 12  
Sportunion ADM Linz
3 75 - 25 | 25 | 25  
 
13.10.2007 - Mixed Auswärtsspiel in Leonding
Geschrieben von Andrea Nothaft   
Samstag, 13. Oktober 2007

Meisterschaftsbeginn für unser New-Old-Mixed-Team!

Mit dabei waren:
Eva, Babsi, Andrea, Maths, Reinhard und Robert

Mit einer kleinen Verspätung ging es am Samstag Richtung Linz. Dank unseres Navigators Maths fanden wir auf Anhieb die Halle, glaubten aber selber noch nicht daran und fuhren wieder weiter. Wir hatten ja noch genügend Zeit, oder sind wir jemals pünktlich bei einem Spiel erschienen?
 
Das erste Spiel gegen Leonding gewannen wir deutlich mit 3:0. In dieser Partie konnten wir Selbstvertrauen tanken und kleine Feinabstimmungen in der Mannschaft vornehmen.
 
Im zweiten Spiel trafen wir auf den LVV – ebenfalls ein Neueinsteiger wie wir - und spielerisch sehr stark einzustufen. Durch eine (für unsere Verhältnisse) gute Annahme, ein sicheres Zuspiel und starker Serviceleistung konnten wir den Linzern Paroli bieten. Unsere Herren setzten sich mit druckvollen Angriffen durch und blockten erfolgreich, die teilweise um einen Kopf größeren Gegner. Auf Grund unsere gelegentlich nicht vorhandenen Sicherung und unsere zeitweise gemächlichen Feldverteidigung blieb das Spiel spannend. Am Ende waren wir jedoch das Team mit den wenigern Eigenfehlern und bei uns am Platz standen nicht sechs starke Einzelspieler, die sich böse Blicke zuwarfen, sondern eine Mannschaft, die sich gegenseitig aufbaute und gemeinsam spielen und gewinnen wollte.
Mit dem 3:1 Sieg gegen den LVV ist die erste Hürde zum Aufstieg überwunden.
 
Nach zwei gewonnenen Spielen ging es endlich zum wesentlichen Teil über und nach einer kleinen Rundfahrt in Lenzing, ließen wir uns das Essen im Leimer Bräu schmecken.
 
Alles in allem ein sehr erfolgreicher Start in die Meisterschaft und ein unterhaltsamer Spieltag (an dieser Stelle muss ich vor allem Babsi danken, die durch ihre Aussagen immer wieder ein Lächeln auf unsere Gesichter zauberte)

13.10.2007 - 13:00 Berta von Suttner Schule/Runde 1
Union Leonding
0 29 - 11 | 9 | 9  
Union DSG Walding
3 75 - 25 | 25 | 25  
   
Union Leonding
0 33 - 6 | 18 | 9  
TSV Mattighofen 1889
3 75 - 25 | 25 | 25  
   
TSV Mattighofen 1889
3 95 - 25 | 20 | 25 | 25  
1. Linzer Volleyballverein
1 72 - 22 | 25 | 14 | 11  
   
Union DSG Walding
3 75 - 25 | 25 | 25  
1. Linzer Volleyballverein
0 56 - 22 | 20 | 14  
 
22.09.2007 - Mixedturnier Mauerkirchen
Geschrieben von Gerald Rieß   
Samstag, 22. September 2007
Unser Mixedteam erreich beim Mauerkirchner Mixed Opening 2007 den hervorragenden 4. Rang. Geschlagen wurde dabei unser Team nur vom Team aus Munderfing (Vizelandesmeister 2006/07) Union Ried im Innkreis (Meister Gruppe B 2006/07) und Niederthalheim (4. Gruppe A 2006/07).
Mit im Team waren Andrea Nothaft, Susi Schallhart, Reinhard Bauer, Matthias Vietz, Thomas Schalhart und Gerald Rieß.
 
21. - 22.07.2007 - beachtrophy4you´07 in Ternberg
Geschrieben von Gerald Rieß   
Samstag, 21. Juli 2007
Beim der diesjärigen beachtrophy4you´07 in Ternberg erreichten Anna Birgmann und Elisa Kreuzwirth den 3. Rang.
Anna & Elisa













Mehr Fotos unser beiden in Ternberg findet ihr hier.
Mehr Infos und Fotos vom Turnier findet ihr hier.
 
21.07.2007 - Vizelandesmeister im Beachvolleyball!
Geschrieben von Horst Raiger   
Samstag, 21. Juli 2007
Am vergangenen Samstag haben in Ried die Senioren Beachvolleyballlandesmeisterschaften stattgefunden. Reinhard Bauer und Horst Raiger mussten sich nur den überlegenen Landesmeistern geschlagen geben und konnen den Vizelandesmeistertitel erringen.
Senioren Beach Vizelandesmeister 2007



















zu mehr Fotos gehts hier
 
Nachwuchs bei den Volleyballern
Geschrieben von Andrea Nothaft   
Mittwoch, 13. Juni 2007
Am 13. Juni um 11:03 Uhr erblickte Raphael das Licht der Welt. 3620g schwer und 53cm groß.
Wir gratulieren unserem Schriftwart Josef und seiner Diane recht herzlich!
raphael.jpg
 
18. - 20.05.2007 - Beach Volley Marathon in Bibione
Geschrieben von Andrea Nothaft   
Sonntag, 20. Mai 2007

5000 Leute, über 120 Volleyballfelder, Sand und Meer und jede Menge Italiener und wir waren dabei.

Teilnehmer:

  • Eva und Andrea im Damen-Beach-Bewerb
  • Martin und Josef im Herren-Beach-Bewerb
Weiter …
 
Ergebniss der Zwischenrunde
Geschrieben von Horst Raiger   
Samstag, 3. Februar 2007

Nicht ganz so erfolgreich wurde die Zwischenrunde abgeschlossen.

Weiter …
 
Hurra Maja ist da !
Geschrieben von Josef Sowinski   
Montag, 22. Januar 2007

Am 20.01.2007 hat Maja das Licht der Welt erblickt !

Wir gratulieren Sonja und Matthias recht herzlich. papamaths

 
Weihnachtsturnier Braunau und Pärchenturnier Simbach
Geschrieben von Andrea Nothaft   
Montag, 8. Januar 2007

Zwei tolle Erfolge in den Weihnachtsferien: 4. Platz am Braunauer Weihnachtsturnier und 2. Platz am Simbacher Pärchenturnier

Weiter …
 
09.12.2006 - Mixed Meisterschaftsspiel, HS Eberstalzell
Geschrieben von Administrator   
Samstag, 9. Dezember 2006

09.12.2006 - 13:00 Hauptschule Eberstalzell/Runde 4
Eberstalzell-Kirchham
2 101 - 26 | 20 | 25 | 21 | 9
Munderfing
3 107 - 24 | 25 | 18 | 25 | 15  

Eberstalzell-Kirchham
3 75 - 25 | 25 | 25
Sportunion Traktor KHG Linz
0 54 - 17 | 21 | 16  

Munderfing
3 113 - 26 | 23 | 27 | 22 | 15
Sportunion Traktor KHG Linz
2 110 - 24 | 25 | 25 | 25 | 11  

 
03.12.2006 - Damen Meisterschaftsspiel in Perg
Geschrieben von Gerald Rieß   
Sonntag, 3. Dezember 2006
03.12.2006 - 12:00 Turnhalle Polytechnische Schule Perg/Runde 1
ASKÖ HB-Fliesen Perg
3 75 - 25 | 25 | 25
Sport Union Freistadt
0 57 - 15 | 22 | 20  

ASKÖ HB-Fliesen Perg
3 75 - 25 | 25 | 25
TSV Mattighofen 1889
0 47 - 12 | 12 | 23  

Sport Union Freistadt
3 113 - 25 | 25 | 25 | 23 | 15
TSV Mattighofen 1889
2 101 - 22 | 22 | 27 | 25 | 5  

 
26.11.2006 - Herren CUP
Geschrieben von Gerald Rieß   
Sonntag, 26. November 2006

Unser (Ex)Meisterschafts-Team hat sich aufgeraft, und am Öberösterreich CUP-Bewerb teilgenommen. Die 1. Runde wurde in HS St. Marienkirchen ausgetragen.

Trotz sehr guter Leistung der gesamten Mannschaft konnt die 2. Runde nicht erreicht werden. Es reichte jedoch im ersten Spiel zu einem 3:1 Sieg gegen St. Marienkirchen. Das zweite Spiel wurde gegen Esternberg gespielt. In einer tollen vier Satzpartie musste man sich 1:3 geschlagen geben. An der Spielweise unserer Herren konnte man erkenne das, das Sprichwort "Wer ruht der rostet." stimmt. Jedoch könnte man sicher mit etwas Öl (Training) die Spielweise wieder etwas in Schwung bringen, und so manche aufstebende junge Mannschaft in die "Schranken" weisen.

Herren CUP-Team 2006/07

 
25.11.2006 - Mixed Meisterschaftsspiel, HS Sierning
Geschrieben von Administrator   
Samstag, 25. November 2006
25.11.2006 - 13:00 Hauptschule Sierning/Runde 3
Union Sierning 1
1 101 - 25 | 25 | 30 | 21
Munderfing
3 106 - 27 | 22 | 32 | 25  

Union Sierning 1
3 81 - 28 | 25 | 28
ASKÖ Pregarten
0 73 - 26 | 21 | 26  

Munderfing
3 75 - 25 | 25 | 25
ASKÖ Pregarten
0 57 - 18 | 23 | 16  

 

 
11.11.2006 - Damen fixieren Aufstieg in die Zwischenrunde
Geschrieben von Horst Raiger   
Samstag, 11. November 2006

Vom letzten Termin der Vorrunde kehrten unsere Damen mit einem Sieg und einer Niederlage nach Hause. Während sie sich im ersten Spiel gegen Seewalchen noch mit 3:1 geschlagen geben mussten, konnten sie sich im zweiten schadlos halten und gewannen mit 3:0 gegen Laakirchen.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 97 - 112 von 157
© 2017 TSV Mattighofen 1889
Impressum