12.10.2013 - Mixedspiel in Eberstalzell
Geschrieben von Gerald Rieß   
Samstag, 12. Oktober 2013

Zum Saisonstart ging es nach Eberstalzell. Wie immer gibt es über den Sommer viel neues bei unserem Team. Aufstieg in die Gruppe A, neue Spieler/innen…! Erstmals für das TSV Team am Start: Betty, Manu und Valentin.

Im ersten Spiel des Tages war der letztjährige sechste der Gruppe A aus St. Martin der Gegner. Aufgrund dessen ein wichtiges Spiel um den Klassenerhalt. Nach anfänglichen Abstimmungsschwierigkeiten ging es mit einem großen Rückstand bei 2:8 in die erste Technische Auszeit. Bis zur zweiten Technischen Auszeit, konnte man den Rückstand zumindest halten. Ein Satzgewinn war jedoch zu diesem Zeitpunkt bereits abgehakt. Durch mehrere starke Service von Stefan, konnte man sich auf 16:16 heran kämpfen. Betty setzte dann bei ihrem Service den Grundstein für den Satzgewinn (25:19). Nach dieser überlegenen zweiten Satzhälfte gab es kein halten mehr und die Sätze zwei und drei gingen zu 18 und 21 an unser Team.

Im Spiel zwei ging es gegen die Heimmannschaft aus Eberstalzell. Klar war, das die Eberstalzeller ein anderes Kaliber sind. Als ehemalige Mixed Landesmeister und aktueller Vizemeister waren sie klar in der Favoritenrolle. Der ersten Punkte zeige bereits dass dieses Spiel nicht einfach wird. Der ersten Satz ging zu 17 an die Gastgeber. Der zweite Satz wurde dann auf Augenhöhe geführt und konnte zu 26 gewonnen werden. Der dritte Satz startete unglücklich und man geriet schnell in Rückstand. Dazu kochten die Emotionen hoch und die Annahmeleistung ging stark nach unten. Schlussendlich musste man den Satz zu 17 an Eberstalzell abgeben. Jetzt war die Luft raus und der vierte Satz ging ebenfalls an die Gastgeber.

Ergebnisse Runde 1

3:0 gegen St. Martin/Traun (25:19, 25:19, 25:21)
1:3 gegen Eberstalzell (17:25, 28:26, 17:25, 18:25)

Scorer gegen St. Martin/Traun
Stefan, 19; Valentin, 15; Horst, 12; Betty, 2; Andrea, 1; Charlotte, 1

Scorer gegen Eberstalzell
Stefan, 19; Valentin, 15; Horst, 11; Charlotte, 7; Betty, 1

20131012_eberstalzell.jpg
 
08.08.2013 - Wieder Nachwuchs bei den Volleyballern
Geschrieben von Gerald Rieß   
Donnerstag, 8. August 2013
am 08.08.2013 um 04:30 erblickte Emil das Licht der Welt!

Wir gratulieren den stolzen Eltern Fränzi und Sigi zu ihren Erstgeborenen Sohnemann!

fraenzi_emil.jpg
 
31.07.2013 - Nachwuchs bei den Volleyballern
Geschrieben von Gerald Rieß   
Mittwoch, 31. Juli 2013
Wir gratulierne Doris und Benni zu ihren zweiten Sohn, Theo Marvin!!!

Am 31.07.2013 um 11:13h erblickte Theo Marvin mit seinen 54cm und 4120g im Krankenhaus Braunau das Licht der Welt.

doris_theomarvin.jpg
 
14.04.2013 - Mixed-Spiel in Wels
Geschrieben von Gerald Rieß   
Sonntag, 14. April 2013

Für die letzte Runde der Saison ging es nach Wels. Im Vorfeld zeichneten sich bereits spannende Spiele ab, da die drei Erstplatzierten der Tabelle aufeinander trafen. Im ersten Spiel der Runde durften unser Team als Schiedsgericht bereits eine 5 Satz Partie beobachten. Wels konnte sich im fünften Satz knapp gegen Herbstabsteiger Traktor durchsetzen. Aufgrund dieses Ergebnisses war der Aufstieg nun bereits fix. Jetzt ging es nur mehr um den Meistertitel und vor allem die bis dato ungeschlagenen Welser zu bezwingen. Wie die Satzergebnisse zeigen, kämpfte unser Team in den folgenden fünf Sätzen ständig auf Augenhöhe mit Wels um die Punkte und konnte sich im fünften Satz durchsetzen. Durch die Punkteteilung war der Meistertitel jedoch außer Reichweite. Vermutlich dadurch locker geworden gingen unsere Frauen und Mannen in die Partie gegen Traktor. Die ersten beiden Sätze wurden überlegen gewonnen. Im dritten Satz schlichen sich jedoch einige Fehler ein und unser Gegner erwachte von den „toten“ und kämpften sich in einen entscheidenden fünften Satz. Die verloren Lockerheit konnte auch im Entscheidungssatz nicht wiedergefunden werden und man musste den einzigen Spielverlust der Frühjahrsrunde hinnehmen.


Gratulation zum Aufstieg!!!


Das Management-Team Andrea & Host und Coach Gerald Gratulieren und bedanken sich bei allen Mitwirkenden für die erfolgreiche Saison.


Ergebnisse Runde 3


3:2 gegen Wels
2:3 gegen Traktor


Scorer gegen Wels
Marco, 31; HP, 18; Josef, 16; Horst, 9; Helga, 3; Edith, 3; Andrea, 2


Scorer gegen Traktor
Marco, 36; HP, 16; Josef, 11; Horst, 4; Edith, 4

20130414_wels_2.jpg

20130414_wels.jpg

 
10.03.2013 - Mixed-Spiel in Linz
Geschrieben von Gerald Rieß   
Sonntag, 10. März 2013

Nach Runde 3 steht das Team weiterhin ungeschlagen auf den zweiten Tabellenrang. Ein kleiner Wermutstropfen ist das die beiden Spiele jeweils über fünf Sätze gingen und somit je ein Punkt an den Gegner abgetreten werden musste. Ansonsten hätte man bereits eine Runde vor Ende den zweiten Tabellenrang fixieren können, und somit den Aufstieg in die Gruppe A. Somit kommt es am 14.04.2013 beim Tabellenführer in Wels zum „Grande Finale“. Zudem zu Gast in Wels ist unser direkter Verfolger Traktor Linz. Bereits ein Punkt reicht zum sicheren Aufstieg.

Ergebnisse Runde 3

3:2 gegen Pichling JUN
3:2 gegen Walding


Scorer gegen Pichling JUN
Horst, 30; Stefan, 25; HP, 15; Marco, 12; Helga, 4; Andrea, 1; Gerlinde, 1


Scorer gegen Walding
Stefan, 39; Marco, 24; HP, 15; Gerlinde, 4; Helga, 4; Horst, 3

20130310_pichling.jpg

 
02.02.2013 - Mixed-Heimspiel
Geschrieben von Gerald Rieß   
Samstag, 2. Februar 2013

Siegesserie geht weiter!!! Nach vier Spielen in der Frühjahrsrunde stehen bereits vier Siege und das Punktemaximum von 12 auf dem Konto. Damit reiht man sich, punktgleich mit Tabellenführer Wels, auf den zweiten Tabellenplatz ein.

Ergebnisse Runde 2
3:1 gegen 1. Linzer Volleyballverein I
3:1 gegen Pichling SEN

Scorer gegen 1. Linzer Volleyballverein I
Marco, 21; Horst, 17; Maths, 14; Josef, 10; Edith, 6; Andrea, 1

Scorer gegen Pichling
Marco, 28; Maths, 21; Reinhard, 16; Andrea, 4; Josef, 3; Edith, 3

20130202_heimspiel.jpg

 
19.01.2013 - Mixed-Spiel in Perg
Geschrieben von Gerald Rieß   
Samstag, 19. Januar 2013

Zum Start in die Frühjahrsrunde ging es ins Mühlviertel nach Perg. Nachhause fuhr man mit zwei Siege und Rang zwei in der Zwischentabelle. Bereits die erste Runde brachte ein wichtiges Spiel mit sich. Der direkte Mitbewerber um den 4. Tabellenendrang stand mit Perg (Herbstrundenfünfter) am Spielplan. Zudem kam mit Lambach einer der beiden Absteiger und somit ein Aspirant für den Aufstieg nach Perg. Mit einer starken und vor allem konstanten Leistung konnten beide Spiele gewonnen werden. Bereits am Anfang des ersten Spieles „fand“ sich das wieder einmal neu zusammengewürfelte Team und gewann den ersten Satz. Der zweite Satz konnte nach einen kleinen Durchhänger am Ende doch noch gedreht und zu 23 gewonnen werden. Danach war der dritte Satz reine Formsache und der Absteiger Lambach bezwungen. Das Spiel gegen die Heimmannschaft aus Perg begann etwas holpriger. Satz eins konnte trotz starker Leistung gegen Ende des Satzes nicht mehr gedreht werden. In den Sätzen zwei und drei gab es gegen Satzende nichts mehr zu drehen da man konstant einen großen Punktevorsprung hatte. Auch eine „größere“ taktische Umstellung im vierten Satz bracht die Mannschaft nicht mehr aus dem Rhythmus und das Spiel konnte 3:1 gewonnen werden. Hervorzuheben ist das Top Servicespiel. Alleine 21 der 75 direkten Punkte konnten durch das Service gewonnen werden, allen voran Hiasi mit 9 Punkten.
 

Ergebnisse Runde 4
 
3:0 gegen Lambach
3:1 gegen Perg


Scorer gegen Lambach
Stefan, 24; Hiasi, 23; Sven, 12; Eva, 6


Scorer gegen Perg
Hiasi, 25; Stefan, 22; Sven, 14; Eva, 8; Andrea, 3; Evi, 3

20130119_perg.jpg

 
26.12.2012 - Braunauer Weihnachtsturnier
Geschrieben von Gerald Rieß   
Mittwoch, 26. Dezember 2012

Bereits traditionell nimmt ein Team beim Braunauer Weihnachtsturnier am 26.12. in der Bezirkssporthalle teil. Wie gewohnt ist das Feld sehr hochklassig besetzt. Spielerinnen und Spielern aus der ersten und zweiten Bundesliga sind eher die Regel als die Ausnahme. Bei diesem Starterfeld ist ein 10. Platz bei 16 Teilnehmenden Mannschaften sehr ansprechend. Gratulation an das Team mit Andrea, Sonja, David, Horst, Marco und Maths!

 
09.12.2012 - Mixed-Spiel in Linz
Geschrieben von Gerald Rieß   
Sonntag, 9. Dezember 2012
Mit zwei Siegen in der Letzten Herbstrunde schaffte unser Mixed-Team sicher den Klassenerhalt. Jetzt geht es in die kurze Weihnachtspause, in der wie jedes Jahr unser Team beim Braunauer Weihnachtsturnier am 26.12. teilnimmt. Am 19. Jänner geht es mit der Frühjahrsrunde los, in der vier neue und auch alt bekannte Gegner warten. Von der Höchsten Spielklasse Oberösterreichs kommen die beiden Absteiger Lambach und Traktor Linz zu uns, und von der Gruppe C die beiden Aufsteiger Pichling JUN und der 1.LVV (Linz). Ziel für die Frühjahrsrunde ist den 4. Tabellenplatz zu halten.

Ergebnisse Runde 4

3:1 gegen Pichling
3:2 gegen Kirchdorf

Scorer gegen Pichling
Horst, 27; Marco, 21; HP, 11; Edith, 4; Andrea, 2

Scorer gegen Kirchdorf
Horst, 20; Marco, 18; HP, 11; Edith, 3

20121209_pichling.jpg
 
17.11.2012 - Mixed-Heimspiel
Geschrieben von Gerald Rieß   
Samstag, 17. November 2012
20121117_heimspiel.jpg
 
27.10.2012 - Volleyball Mixed-Spiel in Wels
Geschrieben von Gerald Rieß   
Samstag, 27. Oktober 2012
20121027_wels.jpg
 
13.10.2012 - Volleyball Mixed-Heimpiel
Geschrieben von Gerald Rieß   
Samstag, 13. Oktober 2012
20121013_heimspiel.jpg
 
07. - 08.7.2012 - Anschöring Open ´12
Geschrieben von Gerald Rieß   
Samstag, 7. Juli 2012

Vergangenes Wochenende stand die Titelverteidigung bei den Anschöring Open am Terminkalender. Unser Deutsch/Österreichisches Mischteam tritt quasi unverändert seit 2009 bei diesem Turnier an. Neu in der Mannschaft ist Hans Peter (A), der den verletzten Gerald (A) ersetzt. Wie bereits in den letzten Jahren spielte die Mannschaft unter den Namen „jung, dynamisch, erfolglos“.

Zur Überraschung aller hatte sich das Teilnehmerfeld von 13 auf 24 Mannschaften vergrößert. Darunter Gegner die eine erfolgreiche Titelverteitigung sehr erschweren können. Im Verlauf des Turnieres traf man auf sehr starke Mannschaften aus dem Raum München. Diese konnten jedoch alle erfolgreich bezwungen werden und dem vierten Finale seit 2009 stand nichts mehr im Weg. Dort traf man auf eine Mannschaft aus Oberndorf/Lamprechtshausen. In einem spannenden Finalspiel konnte der Titel erfolgreich verteidigt werden.



Das siegreiche Deutsch/Österreichische Misch-Team v. l. Andrea (A), Stefan(A), Vroni (D), Martin (D), HP (A), Ingrid (D), Marco (D)
anschoering12.jpg

 
15.04.2012 - Neue Dressen für die Volleyballer
Geschrieben von Gerald Rieß   
Montag, 16. April 2012

Bei der letzten Spielrunde der Saison 2011/2012, in der Berufsschulsporthalle Mattighofen, wurden die neuen Dressen für die kommende Spielsaison durch Geschäftsführer Christoph Reichl (rc-tec GmbH) an Volleyballwart Stv. Kathrin Grubmüller übergeben.

Die Volleyballer des TSV Mattighofen 1889 bedanken sich bei der Fa. rc-tec GmbH für die Unterstützung.

Die Ergebnisse der Runde findet Ihr hier.

Dressenübergabe - sponsored by rc-tec


 






















v.l.: Christoph Reichl (GF rc-tec GmbH), Johannes Zahn (Obmann TSV Mattighofen 1889), Kathrin Grubmüller (Volleyballwart Stv.)
 
15.04.2012 - Volleyball Mixed Heimspiel
Geschrieben von Gerald Rieß   
Sonntag, 15. April 2012
Mixed Gruppe B - Mittleres Play Off 2011/2012

15.04.2012 - 12:00 - Runde 4
Berufsschule Mattighofen, 5230 Mattighofen, Feldstraße 3
TSV Mattighofen 1889
3
107
-
25
|
19
|
21
|
25
|
17
Union Eschenau
2
100
-
16
|
25
|
25
|
19
|
15
TSV Mattighofen 1889
2
99
-
25
|
20
|
16
|
25
|
13
Sportunion Aschach/Steyr
3
97
-
13
|
25
|
25
|
19
|
15
Union Eschenau
3
92
-
25
|
17
|
25
|
25
Sportunion Aschach/Steyr
1
68
-
18
|
25
|
13
|
12

Endstand 2011/2012
 
 
 
 
Sp.
 
S : N
 
Sätze
 
 
 
Punkte
 
 
 
Tab
1
 
Traktor Linz
 
8
 
 
7
:
1
   
22
:
8
 
(+14)
   
706
:
567
 
(+139)
   
20
2
 
Union SPORT MAYR Schwertberg
 
8
 
 
6
:
2
   
19
:
11
 
(+8)
   
680
:
584
 
(+96)
   
16
3
 
Union DSG Walding 2
 
8
 
 
5
:
3
   
18
:
12
 
(+6)
   
678
:
648
 
(+30)
   
16
4
 
TSV Mattighofen 1889
 
8
 
 
5
:
3
   
18
:
14
 
(+4)
   
707
:
611
 
(+96)
   
14
5
 
Wimberger Haus Sportunion Lasberg
 
8
 
 
4
:
4
   
15
:
16
 
(-1)
   
699
:
680
 
(+19)
   
12
6
 
Union Perg Wimmer-Dirnberger GmbH
 
8
 
 
4
:
4
   
12
:
13
 
(-1)
   
328
:
509
 
(-181)
   
12
7
 
askö pichling.SEN
 
8
 
 
2
:
6
   
13
:
20
 
(-7)
   
697
:
743
 
(-46)
   
8
8
 
Union Eschenau
 
8
 
 
2
:
6
   
12
:
19
 
(-7)
   
638
:
629
 
(+9)
   
7
9
 
Sportunion Aschach/Steyr
 
8
 
 
1
:
7
   
7
:
23
 
(-16)
   
526
:
688
 
(-162)
   
3

 
11.03.2012 - Volleyball Mixed Heimspiel
Geschrieben von Gerald Rieß   
Sonntag, 11. März 2012
Mixed Gruppe B - Mittleres Play Off 2011/2012

11.03.2012 - 12:00 - Runde 3

Berufsschule Mattighofen, 5230 Mattighofen, Feldstraße 3

TSV Mattighofen 1889

1

82

-

25

|

21

|

18

|

18

Traktor Linz

3

95

-

20

|

25

|

25

|

25

TSV Mattighofen 1889

3

75

-

25

|

25

|

25

Union Perg Wimmer-Dirnberger GmbH

0

6

-

6

|

0

|

0

Traktor Linz

3

75

-

25

|

25

|

25

Union Perg Wimmer-Dirnberger GmbH

0

0

-

0

|

0

|

0



 

 

 

 

Sp.

 

S : N

 

Sätze

 

 

 

Punkte

 

 

 

Tab

1

 

Traktor Linz

 

6

 

 

5

:

1

   

16

:

6

 

(+10)

   

516

:

390

 

(+126)

   

14

2

 

Union SPORT MAYR Schwertberg

 

6

 

 

5

:

1

   

15

:

6

 

(+9)

   

485

:

392

 

(+93)

   

14

3

 

Union DSG Walding 2

 

6

 

 

4

:

2

   

14

:

8

 

(+6)

   

504

:

467

 

(+37)

   

13

4

 

Wimberger Haus Sportunion Lasberg

 

6

 

 

4

:

2

   

14

:

10

 

(+4)

   

547

:

510

 

(+37)

   

12

5

 

TSV Mattighofen 1889

 

6

 

 

4

:

2

   

13

:

9

 

(+4)

   

501

:

414

 

(+87)

   

11

6

 

askö pichling.SEN

 

6

 

 

2

:

4

   

10

:

14

 

(-4)

   

508

:

538

 

(-30)

   

7

7

 

Union Perg Wimmer-Dirnberger GmbH

 

6

 

 

2

:

4

   

6

:

12

 

(-6)

   

157

:

363

 

(-206)

   

6

8

 

Union Eschenau

 

6

 

 

1

:

5

   

7

:

15

 

(-8)

   

446

:

454

 

(-8)

   

3

9

 

Sportunion Aschach/Steyr

 

6

 

 

0

:

6

   

3

:

18

 

(-15)

   

361

:

497

 

(-136)

   

1

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 33 - 48 von 157
© 2017 TSV Mattighofen 1889
Impressum