Home arrow News

News
04.05.2009 - Ein laufstarkes Wochenende
Geschrieben von Josef Hartl   
Montag, 4. Mai 2009
Grosskampftag für unsere Läufer am Wochenende!

Klassensieg M50 und vierter Gesamtrang beim Irrseelauf für Karl Plessl. Für die 14 anspruchsvollen KM benötigte er nur 52-30 min. Ihm nicht viel nach stand Ernst Kerschdorfer in 54-57 und dem 2. Gesamtrang in der M45. Tagesbester war Thomas Bosnjak vom SV Gallneukirchen.

Beim Salzburger AMREF Halbmarathon war Heinz Moosantl unser stärkster Vertreter. Die 21,1 km lief er in 1-35-44 und kam auf den hervorragenden 4. Klassenrang. Leider verfehlte er das Podest knapp. Ebenfalls stark unterwegs war Roman Breckner, ebenfalls M55, in 1-52-45 und dem 27. Gesamtrang. Der Sieg ging nach Kenia.

Internationales Starterfeld beim Hallstätter Halbmarathon. Die ersten fünf Plätze gingen alle an Läufer aus Afrika und Ungarn. Bester Österreicher war Franz Ellmauer der als einziger noch etwas mithalten konnte. Am Ende der ersten Verfolgergruppe kam Sepp Hartl als Gesamt 10. ins Ziel. Leider konnte er die Tempoverschärfung auf den letzten KM nicht mehr mitgehen, und verlor noch 3 Plätze. Trotzdem war er mit seiner Zeit von 1-14-36 sehr zufrieden.

Das Running Team Gratuliert allen Startern zu Ihren tollen Leistungen! Weiter so!
 
25.04.2009 - 24. Mattighofner Parkkauflauf
Geschrieben von Gerald Rieß   
Samstag, 25. April 2009

Tagessieger
Bründl Kathrin, TSV Simbach - 40:50.809
Grubmüller Gerold, TSV Mattighofen - 32:33.810

Hier gehts zu den Ergebnissen
Hier gehts zu den Fotos
Die Tagessieger



























Downloads:

Ausschreibung - 24. Mattighofner Parkkauflauf Ausschreibung (inkl. Anmeldeformular) - 24. Mattighofner Parkkauflauf 2009 2.76 Mb
Anmeldeformular - 24. Mattighofner Parkkauflauf 2009 Anmeldeformular - 24. Mattighofner Parkkauflauf 2009 174.13 Kb 

 
05.04.2009 - Karl Plessl Vizelandesmeister
Geschrieben von Josef Hartl   
Dienstag, 7. April 2009
Ein Weiterer Vizelandesmeistertitel für Karl Plessl. Bei den Halbmarathon Landesmeisterschaften in Wels konnte Karl den 2. Platz hinter Flankl Franz aus Steyr erringen. Denkbar knapp, um 3 Zehntel,  musste er sich in der AKM50 nach 21,1 km und 1-17-52 Laufzeit geschlagen geben. Eine hervorragende Leistung zu der alle gratulieren.
Den 6. Rang in der allgemeinen Klasse der LM belegte Sepp Hartl der einem zu schnellen Anfangstempo am Ende etwas tribut zollen musste, aber trotzdem mit 1-13-20 noch zu einer starken Zeit lief.
Weiters liefen noch Ernst Kerschdorfer in 1-27-56 ( er erwischte leider ein rabenschwarzen Tag ) und Roman Breckner in 1-52-10.

Hier gehts zu den Ergebnissen
 
Trainingslager Portorosz
Geschrieben von Josef Hartl   
Donnerstag, 2. April 2009
Von 25. bis 29. März waren die Läufer des running teams auf Trainingslager in Portorosz / Slowenien. Daheim noch Schnee und Kälte konnten wir uns am milderen Klima erfreuen und so richtig schön in kurzen Hosen Kilometer fressen.
Und wenn die Beine doch mal müde wurden konnten wir einen Hervorragenden Wellnessbereich nutzen.
Um auch andere auf den Geschmack zu bringen mal mitzufahren werden in Kürze einige Fotos veröffentlicht.
 
26.04.2008 - 23. Mattighofner Parkkauflauf
Geschrieben von Roman Breckner   
Freitag, 25. April 2008
Ergebnisliste 23. Parkkauflauf 2008 Ergebnisliste 23. Parkkauflauf 2008 73.50 Kb

Dass der Sieg des 23. Laufes nur über Lokalmatador Gerold Grubmüller, Startnummer 1, zu holen ist war klar! Bereits beim Start waren die 3 Favoriten vorne weg, zur Halbzeit war Karl Aumayr, Startnummer 2, Union Salzburg nur einige Meter hinter Gerold Grubmüller, dann allerdings vergrößerte sich der Abstand, sodaß Gerold Grubmüller mit 31:27.697, das gleichzeitig Streckenrekord bedeutete, relativ klar vor Karl Aumyer (Union Salzburg) 31:52.161 und Sepp Hartl in 33:07.500 (TSV Mattighofen) das Rennen für sich entschied!
Bei den Damen war einmal mehr, Katrin Bründl vom TSV Simbach in 39:45.180 vor Kerstin Gattermann, LAG Genböckhaus Ried und Riesner Monika, LG St. Wolfgang, erfolgreich
Insgesamt waren ca. 260 Läufer am Start. Da auch der Wettergott 100 %ig mitspielte, war es rundherum eine mehr als gelungene Veranstaltung. Vorallem die Teilnehmer des Volkslaufcups waren von der Organisation rund umd das Team des TSV Mattighofen, begeistert. Zum erstenmal hatte man das Fitnessstudio Actiwell als Sponsor mit an Bord, das sich unmittelbar im Start/Ziel Bereich befindet, sodaß man die örtlichen Sanitärräume nutzen konnte und es somit eine Veranstaltung der kurzen Wege war!
Im Vorfeld der Veranstaltung wurde der neue Runnersfun-Walking und Laufpark eröffnet, sodaß auch hier ideale Trainingsmöglichkeiten geschaffen wurden, sodaß man sehr positiv in die Zukunft blicken kann!
Startfoto 2008












Downloads:
Ausschreibung 23. Mattighofner Parkkauflauf Ausschreibung - 23. Mattighofner Parkkauflauf 4.49 Mb
Anmeldeformular 23. Mattighofner Parkkauflauf Anmeldeformular - 23. Mattighofner Parkkauflauf 492.66 Kb

 
 
Hurra, Valentina ist da!
Geschrieben von Roman Breckner   
Samstag, 12. April 2008
Gerold Grubmüller ist Vater geworden!
Regina gebar ihm am 10.4.2008 im Krankenhaus Braunau eine Valentina!
Persönliche Daten: 54 cm, 3650 Gramm!
Das Running Team wünscht den jungen Eltern viel Glück, Freude, Gesundheit und.....
 
16.09.2007 - Öst. Staatsmeisterschaft Halbmarathon
Geschrieben von Roman Breckner   
Sonntag, 16. September 2007
Am 16. September fanden im Zuge des Wachaumarathons die österr. Staatsmeisterschaften im Halbmarathon statt.
Am Start war eigentlich die ganze österr. Elite, sodaß man ein interessantes Rennen erwarten durfte, ausserdem galt es für den einen oder anderen, sich für die bevorstehenden Weltmeisterschaften im Okt. in Italien zu qualifizieren bzw. seine Form zu überprüfen.
Bei traumhaften Wetterbedingungen, ca. 20 Grad und Sonnenschein, nahmen ca. 6.000 Läufer die Halbmarathonstrecke in Angriff.
Bereits nach kurzer Zeit bildete sich eine Spitzengruppe von ca. 10-20 Leuten, die sich bis zum Schluß spannende Duelle lieferten. Nur der Keniate Koilecgei Jonathan konnte sich etwas vom Feld absetzen und erreichte nach 1:04:16 das Ziel in Krems. Zweiter wurde ebenfalls ein Keniate, Tanui Elluid in 1:05:03 vor dem überraschend starken Österreicher, Martin PRÖLL, der mit 1:05:31 als 3. die Ziellinie überquerte und damit den österr. Meistertitel einfuhr, dabei handelte es sich für Martin Pröll um seinen ersten Halbmarathon! Es folgten dann in denkbar knappen Abständen Kuzin Aleksandr (Ukr), Hohenwarter Markus (Aut), Gebremeskei Kidus (Eth), Benedek Zsolt (Hu/Aut). Als 14. überquerte unser Gerold Grubmüller in einer Zeit von 1:09:37 die Ziellinie. Mit dieser Zeit belegte er in der Staatsmeisterschaft den tollen 7. Rang!
Eine überaus starke Leistung boten auch Hermann Pappernigg (1:17.50 - 8. Klassenrang) und Karl Plessl (1:18:05 - 3. Klassenrang)
für Karl Plessl bedeutete dies auch gleichzeitig den 3. Rang in der Staatsmeisterschaft!
In der Mannschaftswertung belegten unsere "3 Musketiere" den 6. Rang in der Staatsmeisterschaft in einer Zeit von 3:45:48!
Die kompletten Ergebnisse unter www.laufsport.at
 
03.06.2007 - Mondsee-Halbmarathon Grubmüller bester Österreicher!
Geschrieben von Roman Breckner   
Montag, 4. Juni 2007

Wie bereits im letzten Jahr, zeigte Gerold Grubmüller seine derzeit bestechende Form auf!

Mit einer Zeit von 1:09:57 belegte er den tollen 3. Gesammtrang, Sieger wurde der Keniate Koilege Jonathan in 1:06:41 vor dem Polen Btasinksi Arthur!

Karl Plessl wurde in der Klasse M 50 mit einer Zeit von 1:17:34 überlegener Sieger, er konnte auf den Zweitplazierten, Franz Gattermann, einen vorsprung von mehr als 5 Minuten herausholen!

Im Staffelbewerb erreichten Heinz und Christine Moosantl in einer Zeit von 1:40:55 den 8. Klassenrang!

Die weiteren ergebnisse finden sie unter http://www.laufsport.at/ausdauersportmagazin/erg_suche.php?v=10269.

 
21.05.2007 - Bilder vom Parkkauflauf online
Geschrieben von Administrator   
Montag, 21. Mai 2007
Endlich sind die Bilder des Parkkauflaufes online. einfach HIER klicken.
 
28.04.2007 - 22. Mattighofner Parkkauflauf
Geschrieben von Administrator   
Montag, 30. April 2007

Download Gesamtergebnissliste 22. Parkkauflauf 2007

Bilder des 22. Parkkauflauf 2007

 
Nachwuchs beim Running Team
Geschrieben von Martin Maier   
Dienstag, 24. April 2007

Am 23. April erblickte Emma das Licht der Welt, mit 3580g und 54cm länge. 

Wir gratulieren Jutta und Josef, recht herzlich.

 
12.11.2006 - Therme Geinberg Lauf
Geschrieben von Roman Breckner   
Sonntag, 12. November 2006

Tolle Leistungen unserer Läufer beim 9. Therme Geinberg Lauf!

Wie so oft in diesem jJahr, glänzte wiede einmal Gerold Grubmüller mit seiner Leistung. Mit der zeit von 32:11 belegte er hinter Günther Weidlinger, 31:26 den 2. Gesamtrang!

Die weiteren Platzierungen der TSV`ler:

006. Hartl Sepp, 36:14  Allg.Klasse 2. Rang (hinter Günther Weidlinger)

012. Plessl Karl, 36:43 1. M 45

014. Kerschdorfer Ernst, 37:16 3. M 40

086. Burgstaller Fritz, 43:09 15. M 45

094. Mendler Georg, 43,47 11. M 30

106. Strasser Johann, 44:22 1. M 60

123. Moosantl Heinz, 45:36 17. M 50

158. Breckner Roman, 47:46 20. M 50

171. Reichinger Sepp, 48:41 33. M 35

177. Falch Franz, 49:03 35 M 45

Moosantl Christa belegte in der Damenklasse W 45 mit 26:58 (5 KM) den 9. Platz

Die Gesamtergebnisse finden sie unter http://www.geinberg.at/vereine/otb/thermenlauf/index.html

 
06.10.2006 - Gerold Grubmüller Landesmeister
Geschrieben von Roman Breckner   
Freitag, 6. Oktober 2006

Höhepunkt und eine weitere Bestätigung seiner tollen Form war am Donnerstag, 6.10. in Neuhofen a.Krems!

LANDESMEISTER über 10.000 m auf der Bahn

1. GRUBMÜLLER Gerold, TSV Mattighofen, 31:10,63

2. HAAS Christian, Team "Zisser" Enns, 31:44,55

3. SCHMID Michael, LCAV Doubrava, 31:56,82

4. HARTL Sepp, TSV Mattighofen, 32:27,63

Wir gratulieren zu dieser grandiosen Leistung!

Wir gratulieren zu dieser tollen Vorstellung!

 
17.09.2006 - Wachau Marathon
Geschrieben von Roman Breckner   
Sonntag, 17. September 2006

tolle Leistung von Hartl Sepp -

beim Viertelmarathon (10.000) wurde er nur von Steinbauer Martin vom LCC Wien geschlagen!

 

Weiter …
 
26.08.2006 - Rieder Stadtlauf - Gerold Grubmüller 3. der Tageswertung
Geschrieben von Roman Breckner   
Samstag, 26. August 2006

Beim Riederstadtlauf stellte Gerold Grubmüller abermals seine derzeitige Form unter Beweis!

In einer Zeit von 31:01:96 belegte er hinter dem Kenianer Kollegei Jonathan (29:50,58) und dem deutschen Pyka Dennis (30:52,50) den 3. Rang in der Gesammtwertung!

Aber auch die weiteren TSV-konnten mit ausgezeichneten Leistungen aufwarten!

M 20: 4. Sepp Hartl 32:40,30 - 29. Andi Huber 41:39,32

M 30: 2. Gerold Grubmüller 31:01,96 - 18. Georg Mendler 40:54,89

M 35: 51 . Sepp Reichinger 48:47,10

M 40: 7. Ernst Kerschdorfer 36:07,09

M 45: 2.Karl Plessl, 34:53,36 - 37. Burgstaller Fritz 43:37,43 - 48. Falch Franz 48:07,75

M 50: 16. Heinz Moosantl 42:24,75

M 60: 3. Hans Strasser 42:03,53

D 45: 2. Rieder Gerti 21:41,39 lt ambiente mattighofen - 4. Moosantl Christa 24:03,75

Die Gesammtergebnisse sowie Fotos finden sie unter www.rieder-stadtlauf.at

 
20.08.2006 - Fuschlseelauf
Geschrieben von Roman Breckner   
Montag, 21. August 2006

Toller Erfolg von Gerold Grubmüller beim Fuschlseelauf! 

Beim 26. int. Fuschlseelauf bestätigte Gerold Grubmüller ein weiteres mal seine derzeit überragend Form!

Hinter dem Weltklassemann, KOILEGEI Jonathan aus Kenia, lief er in einer Zeit von 39:51 min als Zweiter ins Ziel! mit dieser Zeit wäre er 2005 und 2004 Tagessieger gewesen, aber von einem KOILEGEI geschalgen zu werden ist sicher keine Schande, den zweiten Profi, den Ukrainer YANISHEVSKY Maxim hielt er souverän in Schach und hatte im Ziel über eine Minute Vorsprung auf den Drittplazierten!

 

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung und sind stolz, daß wir in unseren Reiehen so einen Paradeläufer haben!

Gesamtwertung Herren:

1. KOILEGEI Jonathan, Kenia, LCC Wien, 37:42 (nur 10 Sek. über dem Streckenrekord!!)

2. GRUBMÜLLER Gerold, TSV Mattighofen, 39:51

3. YANISHEVSKY Maxim, Ukraine, LCC Wien, 41:02

4. WÖRNDL Gerhard, Red Bull EYBL, 41:15

Nicht untergehen soll auch die Leistung von Hermann PAPPERNIGG, der mit einer Zeit von 44:14 in der Gesamtwertung den 17. Platz belegte und in seiner Altergruppe, M 35 den tollen 2. Platz!

Die weiteren Ergebnisse:

177. Strasser Johann, 55:03 (5. Rang M 60)

185. Moosantl Heinz, 55:26 (15. Rang M 50)

226. Strasser Sepp, 56:53 (8. Rang M 55) und

293. Reichinger Sepp, 1:00:29 (60. Rang M 35)

Die Gesamtergebnisliste ist unter http://www.laufsport.at/ - Ergenisse - nachzulesen!

 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 273 - 288 von 295
© 2018 TSV Mattighofen 1889
Impressum